Flachbildfernseher Umzug

In jedem deutschen Haushalt ist jetzt mindestens ein Fernseher. Die Geräte sind aufgrund des technischen Fortschritts flacher denn je. Außerdem werden größere Bildschirmdiagonalen immer beliebter. Das macht den Transport beim Umzug jedoch etwas komplizierter. Beim Umzug sollten Sie vor allen Dingen Flachbildfernseher mit LCD- oder Plasma-Bildschirm äußert vorsichtig transportieren. Bereits die kleinsten Fehler können dafür sorgen, dass das Gerät teure Schäden nimmt. Finden Sie anhand der Tipps heraus, wie Sie Ihren Flachbildfernseher beim nächsten Umzug am besten transportieren.

Der Samsung UE40H6270 kann den Computerbild.de Gesamtsieg in der Kategorie bis 500 Euro erzielen. Welche Topseller die Kunden wählen, sehen Sie hier.

Wie Sie den Flachbildfernseher für den Transport beim Umzug am besten verpacken

Für den Transport des Flachbildfernsehers beim Umzug eignet sich am besten der originale Karton. Sollten Sie diesen nicht mehr haben, dann müssen Sie sich einen stabilen Karton mit ähnlichen Abmessungen beschaffen. Anschließend müssen Sie den Fernseher in Luftpolsterfolie oder in einige Kleidungsstücke einwickeln. Ähnlich gut lässt sich das Gerät auch mit Handtüchern oder ein paar T-Shirts schützen. Bevor Sie ihn einpacken, sollten Sie alle Kabel und USB-Sticks entfernen, und falls nötig auch den Fuß demontieren. Nachdem Sie den Flachbildfernseher in den Karton verfrachtet haben, müssen Sie die Hohlräume mit weiteren Kleidungsstücken ausfüllen und den Karton mit Klebeband verschließen. Es kann zudem hilfreich sein, die obere Seite mit einem Stift zu markieren.

Zu den Amazon Topsellern >

Den Flachbildfernseher beim Umzug stehend oder liegend transportieren?

Beim Transport eines Flachbildfernsehers beim Umzug sollten Sie das Gerät im Auto oder im LKW hochkant hinstellen. Sollten das nicht möglich sein, kann er auch liegend transportiert werden. Geräte mit Plasma-Bildschirm dürfen keinesfalls liegend transportiert werden, da die dünne Scheibe im Liegen leicht bricht. Flachbildfernseher mit LCD-Display können hingegen liegend transportiert werden. Hierbei sollte der Bildschirm jedoch nicht nach unten zeigen und das Gerät sollte dann auf einer Decke transportiert werden. Als Faustregel gilt: Je flacher und größer der Flachbildfernseher ist, desto höher ist das Risiko beim liegenden Transport, dass das Gerät beschädigt wird.

640x118x1115 mm Fernsehkarton DHL Karton, Kartonagen, Kartons, Karton, Box, Kiste, Fernsehkarton, TV…

  1. Samsung 7 Serie UE49RU7379U – 123 cm/49 Zoll Geschwungen LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Samsung TU7000 Serie GU50TU7079U – 127 cm/50 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Samsung 8 Serie GU55TU8079U – 138 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Philips 6500 Serie 70PUS6504 – 178 cm/70 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    LG 65UM7100PLA 164 cm (65″) LCD-TV mit LED-Technik / A
    Xiaomi Xiaomi 4S – 138,8 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD – 60 Hz
    Toshiba U29 Serie 55U2963DG – 139,7 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    MEDION LIFE P15501 TV, 138,8 cm (55″), Ultra HD, PVR ready, integrierter Mediaplayer, HD Triple Tuner, CI+ (B-Ware)
    Samsung 7 Serie GU55TU7199U – 138 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Medion E13212 – 80 cm/31,5 Zoll LED-Fernseher mit built-in DVD and media player – 720p
    Toshiba UL5 Serie 55UL5A63DG – 139,7 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Telefunken OS-32H100 – 81 cm/32 Zoll LED-Fernseher – 720p
    Panasonic GXW584 Serie 55GXW584 – 139 cm/55 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Medion Full HD LED 98cm (39 Zoll) Life P13958 (MD31358) Smart TV
    Xiaomi Xiaomi 4A – 81 cm/32 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 720p – 60 Hz
    LG Electronics Electronics 65UM7000PLA – 164 cm/65 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 4K UHD
    Telefunken OS-32H70 LED-Fernseher (80 cm/32 Zoll, HD ready)
    Panasonic GW334 Serie 39GW334 – 98 cm/39 Zoll LED-Fernseher – 1080p
    Toshiba W38 Serie 32W3863DA – 81 cm/32 Zoll LED-Fernseher – Smart TV – 720p

Tipps für einen sicheren Transport des Flachbildfernsehers beim Umzug

Der Flachbildfernseher sollte beim Umzug so platziert werden, dass er möglichst wenig Bewegungsspielraum hat. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass der Fernseher nicht von rutschenden oder fallenden Gegenständen oder Möbeln getroffen werden kann. Wenn Sie selbst fahren, sollten Sie zudem kleinere Straßen meiden, um Kopfsteinpflaster zu umfahren. Sie sollten zudem vorsichtig fahren. Unebenheiten und Schlaglöcher könnten dem Gerät einen enormen Schaden zufügen. Sie sollten auch keine scharfen Kurven nehmen und in einem gemäßigten Tempo fahren. Auch beim Entpacken sollten Sie zur Sicherheit immer eine helfende Hand holen.

Flachbildfernseher Hisense Test

Zu den Amazon Topsellern >